Flickr.com

So Leute, ich hab nen echt interssanten Abend hinter mir. Nachdem ich schon einiges darüber gelesen hatte, hab ich mich heute mal bei Flickr.com angemeldet. Für diejenigen, die nicht wissen was Flickr ist: Einfach gesagt ist Flickr ein Dienst, bei dem man Fotos hochladen kann. Diese Fotos können öffentlich verfügbar gemacht werden, so daß die Fotos auch für andere sichtbar sind. Natürlich kann man auch nicht öffentliche Fotos hochladen 🙂

Soviel wusste ich auch schon. Wie geil das eigentlich ist, hab ich heute erst rausgefunden. Man kann also nicht nur seine Fotos hochladen, man kann sie in Sets (= Fotoalben) speichern und die Bilder mit Tags versehen. Tags kann man am ehesten mit Stichwörtern vergleichen, die etwas über das Foto aussagen. Über ne Übersicht kann man dann die entsprechenden Bilder anschauen und sogar nen RSS Feed abonnieren, falls neue Bilder hinzugekommen sind.

Was ich total geil finde, ist die Möglichkeit die Fotos mit geographischen Standorten zu verknüpfen. Das hab ich natürlich mal alles ganz ordentlich gemacht und was soll ich sagen… die meisten Fotos sind in Straubing entstanden. Wenn ihr mal auf die Seite geht, könnt ihr genau die Route verfolgen die wir auf dem Weg nach Italien genommen haben 🙂

Neben einem Archiv und einer obligatorischen Sideshow kann man die Fotos auch bearbeiten (rotieren etc.) und das ziemlich komfortabel. Zum hochladen kann man ein Tool von Flickr verwenden, in das man die gewünschten Fotos mit Drag & Drop ziehen kann, diese werden dann hochgeladen. Man kann die Fotos aber auch per Mail an eine eigene Flickr E-Mail Adresse schicken, über die die Fotos dem Account zugeordnet werden.

Das ganze hat aber auch einen Haken. Mit dem kostenlosen Account lassen sich pro Monat nur 21MB an Bildern hochladen. Die Auswahl will also überlegt sein, dafür ist die Anzahl der Fotos unbegrenzt. Auch von den Fotoalben lassen sich nur drei Stück anlegen. Wer mehr will, muss zum Professional Account greifen, der 2$ pro Monat kostet. Damit lassen sich dann auch hochaufgelöste Fotos hochladen und das Volumen ist auf 1GB erhöht. Glücklicherweise ist heute schon der 31. also sollte ich morgen weiter hochladen können.

Ach ja, natürlich könnt ihr mein öffentliches Fotoalbum auch begutachten:

http://www.flickr.com/photos/cappuccino_ecke/

Viel Spass beim Stöbern. Falls sich jemand dort auch anmeldet, schreibt mir bitte. Ich werde Euch dann zu meinen Kontakten hinzufügen. Würd mich interessieren, was man damit dann anstellen kann.

Update 1.9.06:

Leider ist mein Übertragungsvolumen nicht gleich wieder zurückgesetzt worden. Muss wohl doch einen kompletten Monat warten bis ich wieder etwas hochladen kann. Zefix! Vielleicht sollte ich doch auf einen Pro Account wechseln?

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .