Michael Jackson

Was für eine Nachricht: Michael Jackson ist tot. Wir saßen gerade beim Früstücken als eine Frau im Radio den Tod von Elvis mit Michael Jackson in Verbindung brachte. Hä? Jackson war doch noch gar nicht so alt?!? Leider war der Beitrag im Radio schon wieder vorbei. Licht ins Unklare brachten dann die zahlreichen Meldungen im Internet.

Obwohl von Jackson in den letzten Monaten nicht viel in der Presse oder musikalisch zu hören war, erfüllt es einen schon mit Bestürzung das es das auch einmal gewesen sein soll. Ich war nie ein besonders großer Fan von ihm. Trotz allem bin ich mit der Musik groß geworden. Das Album Black or White hatte ich mir ganz früh auf Kassette überspielt und rauf und unter gehört. Die Musik war mir immer wichtiger als das Privatleben, das bei ihm ja nicht unbedingt in gutem Licht stand. Auch das Album History höre ich immer wieder gern.

Über die Ursachen wird man in den nächsten Tagen sicherlich noch mehr erfahren. An einen natürlichen Tod kann ich mit 50 Jahren fast nicht glauben. Die letzten Schlagzeilen über Geldprobleme und die Versteigerung der Neverland Ranch lassen einen Tod durch Medikamente recht glaubwürdig erscheinen.

Rest in Peace, King of Pop! Den Titel wird Dir niemand streitig machen.

2 Kommentare bei „Michael Jackson“

  1. leider war der Beitrag im Radio war schon wieder vorbei. => Grammatikalisch falsch

  2. Vielen Dank für den Hinweis, ist schon korrigiert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .